Epub frei Freiheit und Furcht von Brigitte

Criar um Site Grátis Fantástico
Epub frei Freiheit und Furcht von Brigitte

Freiheit und Furcht von Brigitte Oswald-Mazurek

Epub frei Freiheit und Furcht von Brigitte Oswald-Mazurek iBook (German Edition) 9783745091380

Download Freiheit und Furcht PDF


Produktdetails

  • Freiheit und Furcht
  • Brigitte Oswald-Mazurek
  • Seitenzahl: 264
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Pdf, ePub, MOBI, FB2
  • ISBN: 9783745091380
  • Verlag: Epubli
  • Erscheinungsdatum: 2018

Download



Epub frei Freiheit und Furcht von Brigitte Oswald-Mazurek iBook (German Edition) 9783745091380

Overview

Am 18. März 1793 wurde im von französischen Revolutionstruppen besetzten Mainz die erste Demokratie auf deutschem Boden gegründet. Die Stadt wurde daraufhin von den Armeen der deutschen Fürstenstaaten belagert, bombardiert und schließlich erobert. Hundertsechzig Anhänger dieser kurzlebigen Mainzer Republik wurden auf die Festung Königstein gebracht und dort ohne Anhörung, Anklage und Verteidigung eingesperrt. Unter den Gefangenen befand sich auch die bekannte Vertreterin der literarischen Romantik Caroline Schlegel-Schelling. Sie wurde hauptsächlich wegen ihrer Beziehung zu Georg Forster, einem der prominentesten Köpfe der Mainzer Republik, in einer Art Geiselhaft gehalten. Ihre Leidensgefährtin war Meta, die Schwester von Georg Wedekind, dem ehemaligen Leibarzt des Kurfürsten und Mitbegründer des Mainzer Jakobinerklubs. Diese beiden historischen Frauenpersönlichkeiten und Lena, die Tochter des Königsteiner Schulmeisters Mattheus Alberti, kämpfen um ihr Lebensglück in einer schwierigen Zeit zwischen dem Wunsch nach politischer und persönlicher Freiheit und der Furcht vor dem Krieg.